50 Jahre Löwenclub - Loewenclub

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Meine lieben Freunde,

wir haben ein großartiges 50-jähriges Jubiläum gefeiert.
Die Zeitungsberichte in der Süddeutschen Zeitung, im Münchner Merkur, in der Stadionzeitung des TSV 1860 München waren überragend stark. In Anlage dieses Schreibens erhaltet ihr Kenntnis davon.

Ich habe gesagt, dass ich nach 50 Jahren Fan-Club Tätigkeit aufhören werde.
Ich bin die Nr. 1 in Deutschland. Ich bin wahnsinnig stolz darauf, dass ich vom TSV 1860 München bin und Ehrenpräsident der Arge.

Nach 50 Jahren mache ich weiter in Dachau. Es ist das Schicksal meines Lebens seit 1967 niemals aufzugeben. Mit mir an der Spitze sollen weiter sein: Guenther Hornburg und Eduard Riedel.
Verantwortlich sollen in Zukunft mitreden: Elisabeth Gertitschke, Peter Pfeiffer, Klaus Schöffeld und Georg Wendt.

Euer Herbert

Robert Reisinger, Herbert Gertitschke u. Charly Wendt
Ehre gebührt.
Robert Reisinger, der Präsident des TSV 1860 München, gratulierte der Dachauer Löwenclub-Legende Herbert Gertitschke zum 50-jährigen Geburtstag des drittältesten deutschen Fußball-Fanclubs und zugleich zur 50-jährigen Vereinsmitgliedschaft des Dachauer Löwenclub-Gründers. Bei der Veranstaltung im 65-Stüberl waren auch 1860-Vize Hans Sickinger und der Löwen-Kulttrainer Karsten Wettberg dabei. Die 65-Farben vertraten u.a. Präsident Wolfgang Moll, Fußball-Boss Marcel Richter, Mannschaftsbetreuer Hans Vogelsang und AH-LeiterMartin Schmidberger.

Im Stüberl sorgten die Hound Dogs für fetzigen Sound.
Houng Dogs mit Robert Reisinger und Günther
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü